NEWS

Neben unseren eigenen Ausstellungen und Event halten wir Sie auch über die zahlreichen Museumsausstellungen sowie besondere Veranstaltungen unserer Künstler*innen auf dem Laufenden.

Jazz meets Painting

#BEnews

Jazz meets Painting

Rolf Kühn meets Angelika Adam. Jazz-Improvisation meets Action-Painting.

Am Donnerstag, den 16. Mai um 19:30 Uhr inspirieren sich Jazz-Legende Rolf Kühn und Informell-Malerin Angelika Adam gegenseitig und reagieren malerisch und musizierend aktuell und unmittelbar aufeinander. (Support: Klaus Scheuermann, electronics und Tupac Mantilla, percussion).   Be a part of it! Bitte melden Sie sich für dieses Event verbindlich an unter 0211. 49 15 890 oder event@beck-eggeling.d...

Lesen Sie mehr
Leiko Ikemura. Nach Neuen Meeren

#BEnews

#BEartist

Leiko Ikemura. Nach Neuen Meeren

Kunstmuseum Basel

Furore machte die japanisch-schweizerische Künstlerin Leiko Ikemura erstmals in der Schweiz Anfang der 1980er-Jahre mit ihrer ausdrucksstarken und kämpferischen Bildwelt im Umfeld der Neuen Wilden. International berühmt ist sie heute für in Zwischenwelten schwebende Mädchen und kosmische Landschaften mit märchenhaften Mischwesen. In Japan wird sie gefeiert als Künstlerin, die sich g...

Lesen Sie mehr
Gehard Demetz. Coming Out

#BEnews

#BEartist

Gehard Demetz. Coming Out

Palazzo Ducale Mantova

Werke des Italienischen Bildhauers Gehard Demetz sind ab 5. April im Rahmen einer ihm und der Litauischen Künstlerin Laisvydė Šalčiūtė gewidmeten Doppel-Einzelausstellung in LaGalleria Arte Contemporanea im Palazzo Ducale von Mantua zu sehen.   Beide Künstler lassen Ihre Figuren aus dem Holz entstehen: Demetz im traditionellen Medium der Skulptur, Šalčiūtė durch auf Leinwandüb...

Lesen Sie mehr
»Face to Face« mit Thomas Wrede

#BEnews

#BEartist

»Face to Face« mit Thomas Wrede

Thomas Wrede im Gespräch mit Prof. Dr. Günther Kebeck

»Face to Face« – Gespräch zwischen Thomas Wrede und Prof. Dr. Günther Kebeck (Professor am Institut für Psychologie der Universität Münster) am Samstag 30. März 2019 um 15 Uhr in der Ausstellung »Thomas Wrede. Sceneries«.   Prof. Dr. Günther Kebecks Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen visuelle Wahrnehmung und visuelles Gedächt...

Lesen Sie mehr
Two Rivers. Joachim Brohm / Alec Soth

#BEnews

#BEartist

Two Rivers. Joachim Brohm / Alec Soth

NRW-Forum Düsseldorf

Zwei Fotografen, zwei Flüsse: Die Ausstellung »Two Rivers« präsentiert die wichtigsten fotografischen Werkgruppen des deutschen Künstlers Joachim Brohm und des US-Amerikanischen Fotografen Alec Soth.   Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Joachim Brohms berühmte Serie »Ruhr« und Alec Soth’ Hauptwerk »Sleeping by the Missisippi«, die beide Mensc...

Lesen Sie mehr
Aljoscha. Alterocentric Eudaimonia

#BEnews

#BEartist

Aljoscha. Alterocentric Eudaimonia

Kunst-Station Sankt Peter Köln

Der russisch-ukrainische Künstler Aljoscha (*1974 in Glukhov) schafft Skulpturen und Installationen, die sowohl Gesellschaft und Bioethik als auch natürliche und künstliche Systeme betreffen. Für den gotischen Kirchenraum von Sankt Peter entsteht in der Fastenzeit eine schwarze Bioismus-Skulptur aus Acrylfasern, die an verzweigte Mikroorganismen erinnert. Dieses dunkle Zellengewirr wird zu...

Lesen Sie mehr
Fabrizio Plessi. 30 años en Mallorca

#BEnews

#BEartist

Fabrizio Plessi. 30 años en Mallorca

Werke von Fabrizio Plessi im Es Baluard | Museu d'Art Modern i Contemporani de Palma

»Fabrizio Plessi. 30 años en Mallorca« Es Baluard | Museu d'Art Modern i Contemporani de Palma   Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Palma widmet Fabrizio Plessi eine rückblickende Ausstellung seiner Arbeiten, die er auf der Insel geschaffen hat. 30 Jahre war der Künstler mit der Insel verbunden, besaß ein zweites Domicil im Südosten un...

Lesen Sie mehr
TEFAF Maastricht 2019

#BEnews

#BEartfair

TEFAF Maastricht 2019

Virtual Tour

Klicken Sie hier für die Virtual Tour in 3D des diesjährigen Messestands der TEFAF Maastricht 2019.

Lesen Sie mehr
Random Data, codiert in menschlichen Systemen

#BEnews

#BEartist

Random Data, codiert in menschlichen Systemen

Ein Besuch der Kunsthistorikerin Elke Backes im Studio von Tamara K.E. auf atelierbesuche.com

Düsseldorf. Der Besuch von Kunstmessen ist toll! Jedenfalls in den ersten Stunden. Irgendwann beginnt es anstrengend zu werden, weil spürbar die Konzentration nachlässt. So manches gute Kunstwerk wird dann schlichtweg übersehen. Es sei denn ... Halt! Vollbremsung. Ein Kunstwerk oder eine Gesamtpräsentation entfalten eine Präsenz, dass man sich ihrer nicht entziehen kann. So gescheh...

Lesen Sie mehr

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956