UTE EGGELING UND MICHAEL BECK GEBEN IHREM INTERESSE UND IHRER LIEBE ZUR KUNST RAUM UND GESTALTEN DEN GESELLSCHAFTLICHEN DISKURS UNSERER ZEIT MIT.

Beck & Eggeling leistet seit 25 Jahren einen vielfältigen Beitrag zum kulturellen Leben. Ein beständiges Programm von hoher Qualität mit Werken des Impressionismus, des Expressionismus und der klassischen sowie post-war Moderne hat es Beck & Eggeling erlaubt, sich als eine der führenden Galerien auf dem internationalen Kunstmarkt zu etablieren.

Parallel dazu engagiert sich die Galerie für internationale zeitgenössische Kunst. Beck & Eggeling bespielt laufend drei außergewöhnliche Räumlichkeiten in Düsseldorf und Wien mit spannenden Ausstellungen. Mit diesem differenzierten und anspruchsvollen Angebot ist die Galerie darüberhinaus weltweit auf angesehenen Kunstmessen vertreten.

Mit weit über 100 Publikationen im hauseigenen Kunstverlag ermöglicht Beck & Eggeling neues Wissen und bereichert ihre Ausstellungen mit eigenen Texten sowie kunstwissenschaftlichen Beiträgen von namhaften Autor*innen. Getrieben von der Neugier und Liebe zur Kunst verwirklichen Ute Eggeling und Michael Beck auch internationale Großprojekte außerhalb ihrer Galerieräume.

Eggeling-Ute-und-Beck-Michael_DSCF4379-Ko.jpg

GESCHICHTE UND STANDORTE DER GALERIE

Dr. Ute Eggeling und Michael Beck gründeten ihre Galerie im Oktober 1994 in einem Leipziger Stadthaus. Die Villa wurde in einen Ausstellungsraum für moderne Kunst der Meistern des 19. und 20. Jahrhunderts und zeitgenössischer Künstler*innen umgewandelt. Dazu bot sie ein Forum für die Erforschung interdisziplinärer Kunstformen und das Sondieren der Affinitäten zwischen bildender Kunst und Musik.

Im Jahr 1998 beschlossen Ute Eggeling und Michael Beck, ihren Standort in Leipzig aufzugeben und ihr internationales Galerie-Programm in Düsseldorf und New York weiter zu verfolgen. Zur Jahrtausendwende zog die Galerie schließlich in ihre derzeitigen Räumlichkeiten im Erdgeschoss eines Stadtpalais aus dem 18. Jahrhundert im Herzen der Düsseldorfer Altstadt.

Im Frühjahr 2006 eröffnete Beck & Eggeling seine „new quarters“, zusätzliche Räumlichkeiten direkt gegenüber der bestehenden Galerie. Der Loft-Charakter dieses Raumes mit seinem natürlichen Oberlicht, einer früheren Druckerei, ist ideal für die Präsentation zeitgenössischer Kunst. Hier bietet Beck & Eggeling seither eine Plattform nicht nur für etablierte Künstler*innen, sondern auch für jüngere Positionen.

Weiter expandierend eröffnet Beck & Eggeling International Fine Art im September 2016 eine Dependance in Wien. Mit Salon-artigen Räumlichkeiten in der ersten Etage der Margaretenstraße 5 widmen sich die Galeristen insbesondere dem internationalen Kunsthandel und bieten ihren Kund*innen neben Düsseldorf ein weiteres spannendes kulturelles Umfeld.

Ein weiteres Faible der Galerietätigkeit ist die Skulptur, die in ihrem Großformat im privaten Skulpturengarten in Dortmund ausgestellt wird und dort nach Voranmeldung auch zu besichtigen ist.

Düsseldorf

  • BECK & EGGELING International Fine Art | Düsseldorf
  • Bilker Strasse 5 und Bilker Strasse 4-6
  • 40213 Düsseldorf
  • Deutschland
  • Öffnungszeiten
  • Mo: geschlossen
  • Di – Fr: 10 – 13 und 14 – 18 Uhr
  • Sa: 11 – 16 Uhr
BEduesseldorf_Raum1.jpg
Beck & Eggeling, Düsseldorf
BeckEggeling_Düsseldorf.png
Beck & Eggeling, Düsseldorf

Vienna

  • BECK & EGGELING International Fine Art | Vienna
  • Margaretenstraße 5/19
  • 1040 Wien
  • Österreich
  • Öffnungszeiten
  • Nur nach Voranmeldung
BEvienna_Raum1.jpg
Beck & Eggeling, Wien

UNSER TEAM ERMÖGLICHT ES DER LIEBE ZUR KUNST RAUM GEBEN SOWIE NEUES WISSEN ÜBER KUNST UND KÜNSTLER*INNEN ZU TEILEN.

Dr. Ute Eggeling
Michael Beck
Katharina Husslein
Katja Ott
Jil Campisi
Dr. Andrea Knop
Andrea Krause
Kirsten Nordahl
Helin Otlubel
Sebastian Schemann
Miriam Walgate
Klaus Wenner

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956