Emil Nolde. Der Mensch und der Künstler

Auf reges Interesse stieß das Face-to-Face Gespräch zwischen Dr. Christian Ring (Direktor der Nolde Stiftung Seebüll) und Michael Beck in den Räumen der Galerie. Nach der kompetenten und ausführlichen Vorstellung der aktuellsten Forschungsergebnisse zum Thema Nolde und der Nationalsozialimus durch Christian Ring, wurde gemeinsam mit dem Publikum diskutiert, ob und welche Auswirkungen die neuesten Entwicklungen auf Noldes Position als Ikone des deutschen Expressionismus haben werden.

_DSC6758_700.jpg

Videos

Face-to-Face Gespräch: Emil Nolde. Der Mensch und der Künstler. (Langversion)

18. Juli 2019

Verfügbare Werke des Künstlers

Emil Nolde, Drei Sonnenblumen, ca. 1930, © Nolde Stiftung Seebüll
Emil Nolde, Drei Sonnenblumen, ca. 1930, © Nolde Stiftung Seebüll
Emil Nolde, Abendhimmel, ca. 1930
Emil Nolde, Abendhimmel, ca. 1930
Emil Nolde, Phantasie (Drei Köpfe), 1931 – 1935, © Nolde Stiftung Seebüll
Emil Nolde, Südseekopf, 1913/14, © Nolde Stiftung Seebüll
Emil Nolde, Kindergruppe, 1908, © Nolde Stiftung Seebüll
Emil Nolde, Junge Mädchen (Ada Nolde und Lis Vilstrup), 1907

Vergangene Ausstellungen bei Beck & Eggeling

Ausgewählte Publikationen des Künstlers

Emil Nolde und »Die Brücke«

Emil Nolde und »Die Brücke«

  • Künstler: Emil Nolde
    Herausgeber: Ute Eggeling, Michael Beck
    Text: Eva Dewes
    Design: Beck & Eggeling (Martina Löhle)
  • Deutsch, Englisch
    Hardcover, 21 x 17 cm
  • Beck & Eggeling Kunstverlag, 2015
  • 20,00 €
Bestellen

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956