Umständehalber abzugeben

UMSTÄNDEHALBER ABZUGEBEN

Malerei mal wieder out? Authentizität und singuläre Urheberschaft erst recht? Der Kunstbetrieb, von Geldgier, Betrugs- und Fälschungsskandale überschattet, scheint sich zunehmend selbst für die Kunst zu halten.

Vor diesem Hintergrund ist die Hinwendung zum gemalten Bild an sich nichts Ungewöhnliches für einen profilierten Maler wie Heribert C. Ottersbach, der dafür bekannt ist, stets den Stellenwert dieses »uncoolen« Mediums auf den Prüfstand zu stellen. Seine neuen Bilder irritieren jedoch: Anstelle gewohnt anspruchsvoller Werkkomplexe, in denen er sich mit Zeitgeschehen, Kunst- und Kulturgeschichte auseinandersetzt, kennzeichnen nun »belanglose« Sujets und überschaubare Formate sein aktuelles Werk. Ohne offensichtlichen Bezug zueinander malt er Stillleben, Landschaften, banale Architekturen, gemalte Signaturen.

Scheinbar »Unspektakuläres« rückt in den Fokus, dennoch bleibt der für Ottersbachs Schaffen und Werk unabdingbare kritische Blick erhalten und läßt eine tiefere, hintergründige Intention vermuten. Es sind zu Bild gewordene Irritationen, zugleich zu Bild gewordene Reflexionen über treibende und gegensätzliche Kräfte, die zur schleichenden Entfremdung von Kunst und Kunstbetrieb führen.



Künstler: Heribert C. Ottersbach
Herausgeber: Ute Eggeling, Michael Beck
Text: FK Blaustein
Design: Beck & Eggeling (Antonia Eggeling)


Englisch, Deutsch
Heft, 29,5 x 19,5 cm
24 Seiten, 44 Abbildungen


Ottersbach Umständehalber Buchseite 2.jpg
BE_Kunstverlag_BEpublications_02.jpg

Verfügbare Werke des Künstlers

Heribert C. Ottersbach, Bedingungen und Möglichkeiten (Stillleben), 2015, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Bedingungen und Möglichkeiten (Stillleben), 2015, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Die Stille ist so laut, 2020, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Die Stille ist so laut, 2020, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Franco, 2019/20, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Franco, 2019/20, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Drinnen ist auch nicht besser als draußen, 2020, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Drinnen ist auch nicht besser als draußen, 2020, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Wallpaper (Detail), 2017, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Morandi (aus der Serie 'Signatur mit Bild'), 2015, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Blumen machen auch keinen Sinn (Blumenbild), 2020, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Blumen waren früher schöner (Blumenbild), 2020, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, o.T. (Rallersta), 2012, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Arkadia-Anflug, 2008, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Åkerö, 2008, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Christians metaphysische Übungen, 2019, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Die Fische sieht man nicht, 2018, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Trosa am Meer, 2018, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Eisflug, 2010, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Kein Pferd ‒ weit und breit, 2018, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, sommerfest und abgelegen, 2018, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Haus im Gelände, 2019, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Vor der Garage, 2018, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Memoria ‒ No Threat, 2017/18, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Nebensache (1), 2017/18, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, B.M. (aus der Serie 'Icons'), 2012, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Blumen der Kindheit, 2018, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, NW24, 2014, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Kiosk 1, 2007, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, o.T. (Moderne+Idylle), 2003, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Siesta, 2006, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Ohne Titel (Moderne und Arbeit macht frei...), 1996, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, o. T., 1993, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, o.T. (Angelus Novus), 1993, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn
Heribert C. Ottersbach, Horror Vacui, 1985, © H.C. Ottersbach + VG Bild-Kunst, Bonn

Dazugehörige Ausstellung

Umstände­halber abzugeben

Umstände­halber abzugeben

Düsseldorf / 2. September – 29. Oktober 2016

Heribert C. Ottersbach schöpft aus allen ihm vertrauten Mitteln, um sein Unmut mit der gegenwärtigen Situation unmissverständlich zu artikulieren. Für Irritation sorgen nicht nur die ungewohn...

Mehr
Umstände­halber abzugeben

Umstände­halber abzugeben

Wien / 18. November – 10. Dezember 2016

Aufgrund großer Beliebtheit, entscheiden sich die Galeristen, der durchaus kritischen Haltung des deutschen Malers Heribert C. Ottersbach zur Entwicklung des Kunstbetriebs und zum Stellenwertder...

Mehr

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956