Mack. Korrespondenzen 1957–2016

Mack. Korrespondenzen 1957–2016 Volume 4

Seit über 60 Jahren arbeitet Heinz Mack mit enormer Energie als Maler, Zeichner und Bildhauer, als Utopist und Visionär, ausgestattet mit messerscharfem Verstand und dem stetigen Streben nach Klarheit und Schönheit. So ist ein großartiges und vielseitiges Gesamtkunstwerk entstanden, dessen Beginn die Gruppe ZERO markiert, die zugleich eine der faszinierendsten internationalen Künstlerbewegungen der Nachkriegszeit ist. Anlässlich seines 85. Geburtstages im Jahr 2016 widmete ihm Beck & Eggeling International Fine Art eine Ausstellung in Düsseldorf und Wien. In der Zusammenschau von Werken aus der ZERO-Zeit und aktuellen, zeitgenössischen Arbeiten wurde eindrucksvoll sichtbar, wie die Schöpfungen aus den verschiedenen Schaffensperioden zueinander in Beziehung stehen und sich formale wie inhaltliche Korrespondenzen ergeben.

Das Buch dokumentiert diese Korrespondenzen und ist ein weiteres Highlight in der Reihe der Bücher des Beck & Eggeling Kunstverlags über Heinz Mack und die ZERO-Zeit.



Künstler: Heinz Mack
Herausgeber: Ute Eggeling, Michael Beck
Text: Heinz-Norbert Jocks
Design: Beck & Eggeling (Martina Löhle)


Englisch, Deutsch
Hardcover, 28 x 22 cm
124 Seiten, 77 Abbildungen


Ein Blick in das Buch

Verfügbare Werke des Künstlers

Heinz Mack, o. T., 2014, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 2014, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Optical ZERO-Rotor, 2010, nach einem Entwurf von 1965, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Optical ZERO-Rotor, 2010, nach einem Entwurf von 1965, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Joy, 1965, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Joy, 1965, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, LICHTWALD, 1964-65, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, LICHTWALD, 1964-65, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 1960, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Schwarze Vibration, 1958, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 1958
Heinz Mack, o. T., 1958, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 1957, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 1957, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Der Federbaum, 1964, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Light-Relief, 1966-67, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Blaue Lichtfelder, 1992, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Weißer Rotor mit weißen Punkten, 1960, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Dynamische Struktur Schwarz-Weiß, 1959, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Fläche - Körper - Raum, 1989, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Licht-Flügel, 1965, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Lichtfächer, 1966, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Lichtstele, 1965, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 1959, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 1960, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T., 1994, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, o. T. (Lichtrelief mit einem großen und kleineren Flügel), 1966, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Raster-Oval, 1966, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Sandrelief, 1967, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Sommergarten (Chromatische Konstellation), 2005, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn
Heinz Mack, Vibration, 1959, © Heinz Mack + VG Bild-Kunst, Bonn

Dazugehörige Ausstellung

Mack. Korrespondenzen

Mack. Korrespondenzen

Düsseldorf / 8. April – 4. Juni 2016

Anlässlich des 85. Geburtstags des Künstlers zeigt Beck & Eggeling ab dem 8. April 2016 die Einzelausstellung »Heinz Mack – Korrespondenzen«. Die Gegenüberstellung von Zero-Werken desKünstlers...

Mehr

BECK & EGGELING INTERNATIONAL FIANE ART · DÜSSELDORF · VIENNA — INFO@BECK-EGGELING.DE · WWW.BECK-EGGELING.DE

BILKER STR. 5 & 4 – 6 · D - 40213 DÜSSELDORF · T +49 211 4915890 — MARGARETENSTRASSE 5 /19 · A -1040 WIEN · T +43 1 581 1956